banner_image

Dr. med. Christoph Hottkowitz

doctor_image
  • 2002
    Staatsexamen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 11/2002-10/2004
    Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonales Spital Uznach unter der Leitung von Dr. med. Alfons Weber
  • 2005
    Dissertation: Einfluss der MMP-9
    Plasmakonzentration des MMP-9 Genpolymorphismus (C-1562T) auf die Auswirkung und die Prävalenz der koronaren Herzkrankheit. Leitung Prof. Blankenberg, Universitätsklinik Mainz.
  • 04/2005-07/2006
    Assistenzarzt Innere Medizin Kantonales Spital St. Gallen, unter der Leitung von Prof. Greminger
  • 08/2006-07/2007
    Assistenzarzt Anästhesiologie inkl. Notarzttätigkeit, Kantonales Spital St. Gallen, unter der Leitung von Prof Schnider
  • 01/2008-08/2009
    Assistenzarzt Innere Medizin inkl. Rotationen auf dem kardiologischen Ambulatorium sowie Intensivstation des Kantonsspital St. Gallen, unter der Leitung von Prof. Greminger
  • 2009
    FHM Facharzttitel für Innere Medizin
  • 09/2009-01/2011
    Fachassistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St. Gallen, unter der Leitung von Prof. Rickli
  • 10/2011-07/2013
    Fachassistenzarzt Kardiologie Universitätsspital Basel, unter der Leitung von Prof. Osswald
  • 2013
    FMH Facharzttitel für Kardiologie
  • 09/2013-08/2016
    Oberarzt Kardiologie Kantonsspital St. Gallen, unter der Leitung von Prof. Rickli
  • Seit 01/2015
    Oberarzt mbF, Leitung Kardiologie SRRWS, Spital Altstätten (80% Pensum)
  • 2016
    Master in Device Implantation
  • 08/2016
    Tätigkeit in der Praxis Marktstrasse AG (20% Pensum)