banner_image

Leistungen

Zur Abklärung einer Herzerkrankung sind verschiedene Untersuchungen notwendig. Wir bieten Ihnen ein sehr breites Spektrum an kardiologischen Abklärungs- und Behandlungsmöglichkeiten an.

Hierzu zählen unter anderem:

  • Präoperative kardiale Risikobeurteilung
  • Risikoabschätzung bzgl. Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Bluthochdruck
  • Brustschmerzen, Atemnot, Leistungsschwäche
  • Herzrhythmusstörungen ("Herzstolpern", "Aussetzer")
  • Schwindelbeschwerden und Ohnmachtsanfällen
  • Emboliequellensuche nach Schlaganfall
  • Behandlung nach Herzinfarkt oder Herzoperationen
  • Herzschwäche, Herzmuskelerkrankungen, Herzklappenerkrankungen
  • Angeborene Herzfehlern
  • Kontrolle von Herzschrittmacher oder Defibrillatoren (inkl. CRT)
  • Beratungen für Sportler oder vor Wiederaufnahme eines körperlichen Trainings,
    insbesondere auch in gebirgs- und expeditionsmedizinischen Fragen, sowie im Bereich
    der Sportkardiologie
  • Beratungen bei Risikopatienten

Hier finden Sie eine Auswahl unserer technischer Untersuchungen:

  • EKG
  • Ergometrie (Belastungstest)
  • Spiro-Ergometrie (Belastungstest mit zusätzlicher Atemgasmessung)
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)
  • Langzeit-EKG (24-72 Std.) und Event-EKG (bis 16 Tage)
  • 24-h-Blutdruck-Messung
  • Schrittmacherkontrollen, inkl. ICD/CRT-Systeme

Weiterführende Abklärungen und Therapien können jederzeit bei Bedarf an den spezialisierten Kliniken in der Region erfolgen,  mit denen wir allen eine hervorragende Zusammenarbeit pflegen.